Wichtige Mitteilung:
Im Vorverkauf für das Musical „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ gibt es nur noch Karten für die Vorstellungen am
– Samstag, 17.12., um 15.30 Uhr und
– Sonntag, 18.12., um 10.30 Uhr.
Für alle anderen Aufführungstermine sind im Vorverkauf keine Karten mehr erhältlich!

Lust auf Theater ?

Wir, das gesamte Ensemble der Waldbühne Melle, freuen uns auf jeden Mitwirkenden, der ca. 20.000 kleine und große Besucher/-innen im Sommer und Winter begeistern möchte – auf der Bühne als Schauspieler/-in, vor oder hinter der Bühne (in der Ton-/Licht-/Bühnentechnik, Maske), im Service, in der Vorbereitung (z.B. Kostümschneiderei, Requisite, Kulissenbau …).
Wer an welcher Stelle auch immer ein wenig Theaterluft schnuppern möchte, meldet sich bitte bei
Herbert Zinnecker,  Email: h.zinnecker@web.de .
Wir freuen uns auf Dich und Euch !

 

Aktuelles Programm:

 

Dinner for One – wie alles begann

 

Nach dem überwältigenden Erfolg im vergangenen Jahr wiederholt die Waldbühne diese Komödie von Volker Heymann an vier Abenden im Dezember. Der Autor beschreibt hier auch die Vorgeschichte, bei der ein äußerst erfolgreicher Regisseur ein Vorsprechen abhält,  um die Rollen der Miss Sophie und des Butlers James nachzubesetzen, da die vorgesehenen Akteure für die Premiere abgesagt haben… weiter lesen

Tickets und weitere Informationen zu dem Stück „Dinner for One – wie alles begann“

 

 

 

Kindermusical: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel


Julebukk ist der letzte echte Weihnachtsmann, alle anderen Weihnachtsmänner arbeiten nur noch im Auftrag von Waldemar Wilhelm Wichteltod, und der ist wirklich ein übler Bursche.

Zusammen mit einigen Weihnachtskobolden und Engeln versucht Julebukk, das echte Weihnachten mit seinen Wünschen und Hoffnungen zu retten. Aber dann ist da noch die Sache mit dem Absturz im Nebelweg, der Bauwagen ist kaputt, Julebukk will Kinder einladen und und und …   weiter lesen

Tickets und weitere Informationen zu dem Kindermusical: „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ 

Grußwort

Liebe kleine und große Gäste, liebe `Freunde´, …

… das gesamte Ensemble der Waldbühne Melle bedankt sich für Ihre Besuche und die Unterstützung im Jahr 2016!

Mit den ausgewählten Sommerinszenierungen haben wir den Geschmack unserer `Freilichttheater-Fans´ voll getroffen. Insgesamt kamen -trotz oftmals widriger Wetterverhältnisse- über 10.000 Besucher.
Die momentan laufenden Winterinszenierungen („Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ und „Dinner for One – wie alles begann„) begeistern ebenfalls Groß und Klein und versprechen weiterhin `gute Besuche´ unserer Vorstellungen.
Wir wünschen -und hoffen natürlich auch-, Sie im Jahr 2017 mit unseren Sommerinszenierungen
– „Neue Punkte für das SAMS“ und
– „Der nackte Wahnsinn
wiederum `fesseln´ zu können.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles erdenklich Gute, eine friedvolle Weihnachtszeit und einen sanften Rutsch ins neue Jahr!

Ihr Herbert Zinnecker

 

 

Danke für 174047 Aufrufe seit dem 25.03.2016!