Sommer 2009

DarstellerInnen:

Kasperl: Lukas Buth / Jan Wohlfahrt

Seppel: Lukas Eismann / Niklas Welpinghaus

Kasperls Großmutter: Karin Michels / Hanna Niehaus

Der Räuber Hotzenplotz: Ulf Niemann / Udo Welpinghaus

Wachtmeister Dimpfelmoser: Uwe Feller / Ralf Kanke

Petrosilius Zwackelmann, Zauberer: Herbert Michels / Stephan Blume

Die Fee Amaryllis: Kristin Blume / Kristina Kanke

Eine Unke: Nele Steiner / Viviane Spielvogel

Inszenierung: Andreas Pöhler

Bühnenbild: Stephan Leiwe

Komponist und Textdichter: Michael Schütte

Co-Komponist und Arrangeur: Andreas Müller

Kostümwerkstatt: Susanne Severin & Dagmar Feller

Kulissenwerkstatt: Werner Pastewski & Herbert Baumann, Christian Leiwe, Ralph Spielvogel

Maske: Yvonne Held-Spielvogel & Svenja Leiwe, Carla Marahrens, Jana Marahrens, Tonia Marahrens, Lena Wohlfahrt, Ute Wohlfahrt

Tontechnik: Mathias Olschewski, Jürgen Osieka

Tonassistenz: Tobias Bergsieker, Sebastian Welpinghaus

Requisite: Gisela Leiwe, Svenja Leiwe, Ute Wohlfahrt

Souffleuse: Petra Baumann, Hiltrud Strasburger

[Aufführungen vom 24.05. – 30.08.2009 (jeweils 15.30 Uhr) auf der Waldbühne Melle]

Der Räuber Hotzenplotz