Sommer 2019

DarstellerInnen:

Michel: Fynn Borgstadt / Laurin Meischner

Anton, Michels Vater: Thomas Vinkmann / Michael Westerfeld

Alma, Michels Mutter: Birgit Riehemann / Indra Rupp

Lina, die Magd: Silke Borgstadt / Sandra Bruchmann

Alfred, der Knecht: Stefan Jülke

Klein-Ida, Michels Schwester: Jelin Frankenberg / Charlotte Käfer

Krösa-Maja & Fräulein Lola: Alexa Pelzer / Clara Herrmann

Arzt & Der Herr: Pit Böhm / Lars Möller

Pastor & Bulte: Ralf Kanke / Jürgen Severin

Ausrufer: Amely Shirley / Tobias Vinkmann

Polizist: Jule Borrmann / Finnja Janßen

Der „Rabe“, ein Dieb: Lea Bruchmann / Rosa Koepsel

Besucher des Jahrmarkts: Frida Borrmann / Marie Börger / Sarah Ewering / Tarja Frankenberg / Julika Friedrich / Pia Friemelt / Sina Gärke / Lilli Heermann / Katharina Just / Milena Plogmann / Joana Riehemann / Atreju Rupp / Morlin Rupp / Nico Schallenberg / Insa Thörner / Lilli Weißer

Inszenierung: Andreas Pöhler

Regieassistenz: Karen Vinkmann

Bühnenbild: Stephan Leiwe, Thomas Vinkmann

Musik: Kristin Blume, Jan Kramer, Jakob Volz

Kostüme: Brigitte Dirkers, Kirsten Gärke, Roswitha Henschen, Karin Michels, Pia Gärke, Birgit Riehemann

Maske: Mara Bentlage, Hanna Busch, Marie-Chantal Hakemeyer, Alice Heuter, Amira Janßen, Maria Koepsel, Ricarda Plümers, Nadine Schallenberg, Svea Severin, Felina Spielvogel, Nele Steiner, Lisa Tabeling, Jutta Thörner, Sabina Thüte, Lena Wohlfahrt

Requisite: Julia Bäumer, Silke Borgstadt, Gisela Schürmanns, Michael Westerfeld, Herbert Zinnecker

Ton: Patrik Buch, Luke Lemke, Fabio Thiebach, Daniel Wegmann, Niklas Welpinghaus, Till Welpinghaus

Licht: Jürgen Osieka

Soufflage: Dörte Janßen, Simone Plogmann

Kulissenbau:  Frank Borgstadt, Ludger Eckholt, Alice Heuter, Frank Koepsel, Timo Lause, Stephan Leiwe, Christian Petta, Christian Rehder, Christian Schaar, Jürgen Severin, Ralph Spielvogel, Tobias Vinkmann, Herbert Zinnecker

Bühnentechnik: Tobias Bergsieker, Fynn Borgstadt, Daniel Hills, Michel Schlüter, Tobias Vinkmann

Service: Iris Busch, Brigitte Dirkers, Ursula Friedrich, Iris Hakemeyer, Stefan Hakemeyer, Thomas Heise, Mona Hobelmann, Dörte Janßen, Stefan Jülke, Britta Just, Jutta Kohpahl, Nadine Meischner, Herbert Michels, Karin Michels, Lars Möller, Alexa Pelzer, Simone Plogmann, Kai Rolker, Gisela Schürmanns, Udo Schürmanns, Thorsten Stachorra, Jutta Thörner, Karen Vinkmann, Silke Weisser, Angelika Weitkamp, Petra Welpinghaus, Herbert Zinnecker

Plakatgestaltung: Heiko Heise-Grunwald (Zeichnung), Thomas Heise, Oliver Volkmer

Refrain des Abschlussliedes:

„Wir lieben Michel, uns’ren Michel, denn er hat ein großes Herz.

Er ist berühmt für seine Streiche und so manchen guten Scherz.

Ja, was wäre Lönneberga ohne seine Fantasie,

so ein Kerlchen wie den Michel gab’s noch nie!“

[Aufführungen vom 26.05. – 25.08.2019 auf der Waldbühne Melle]

Michel aus Lönneberga